Die Band

Geschichte

Anlässlich einer Benefiz-Veranstaltung hatten sich Dirk Ludewig, Matten Rambow, Stefan und Ulli Fragel im Sommer 2002 in Drochtersen an der Niederelbe kurzfristig zusammengefunden, um mit ihrer Musik einen Beitrag zur Flutopferhilfe im Kehdinger Land zu leisten. Aus dieser spontanen Begegnung mit Session-Charakter wurden die Blue Mountain Boys, die sich schon bald bei einer Reihe von Veranstaltungen im näheren und weiteren Umkreis - u. a. als Vorgruppe von TRUCK STOP - präsentierten.

Die Musiker

Dirk Ludewig (Schlagzeug) wirkt neben seiner Tätigkeit bei den Blue Mountain Boys als Lehrer, Kommunalpolitiker und Sportjournalist - wenn er nicht gerade Großveranstaltungen der Gemeinde Drochtersen organisiert oder als Hallensprecher Sportereignisse moderiert.

 

Stefan Fragel (Gesang, Gitarre) – Der Schulsozialarbeiter schreibt als Sänger der Band eigene Songs und ist als Oldenburger der einzige nicht aus Kehdingen stammende Blue Mountain Boy.

 

Christin Rathjens (Gitarre)- Die ambitionierte Bankkauffrau lebt ihre Liebe zur Country-Musik an der Gitarre bei den Blue Mountain Boys.

 

Auwi Steinmeyer (Geige) war lange Zeit Lehrer in Hemmoor. Er hat mit seiner Pensionierung das Orchesternotenpult gegen die Country-Bühne eingetauscht und fiedelt seitdem mit den Blue Mountain Boys.

 

Ulli Fragel (Pedal Steel) unterrichtet Musik an der KGS Drochtersen. Er wohnt mit seiner Familie in Stade und hört außer Country auch gerne Jazz und klassische Musik.

 
 
© 2009 - Blue Mountain Boys